seit Sommer 2016 Ensemblemitglied der Schaubühne Berlin 2011 - 2016 Ensemblemitglied des Residenztheater München: LEHMAN BROTHERS. AUFSTIEG UND FALL EINER DYNASTIE von Stefano Massini, Regie: Marius von Mayenburg KONGRESS DER AUTODIDAKTEN Regie: Corinna von Rad, Rolle: Henry Buchsboom DAS GOLDENE VLIES von Franz Grillparzer Regie: Anne Lenk, Rolle: Absyrtus EINE FAMILIE von Tracy Letts Regie: Tina Lanik, Rolle: Little Charles Aiken THE LAND, ein Projekt von Peeping Tom Regie: Gabriela Carrizo DER STEIN von Marius von Mayenburg Regie: Sarantos Zervoulakos, Rolle: Wolfgang 1935 + 1945 DIE IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS nach Homer Regie: Corinna von Rad, Rollen: Gefährte, Freier PHOSPHOROS von Nils-Momme Stockmann Regie: Anne Lenk, Rollen: Basil, Jonas DIE JAGD NACH LIEBE nach Heinrich Mann Regie: Barbara Weber, Rolle: Claude BUNBURY ODER VON DER NOTWENDIGKEIT, ERNST ZU SEIN von Oscar Wilde Regie: Marius von Mayenburg, Rolle: Mr. Algernon Moncrieff LEONCE UND LENA. DUNKLE NACHT DER SEELE nach Texten und Motiven von Georg Büchner, Regie: Calixto Bieito ZEMENT von Heiner Müller, Regie: Dimiter Gotscheff, Rolle: Sergej Iwagin LOLA MONTEZ, Regie: Tom Kühnel und Jürgen Kuttner, Rollen: Bébé, Bischoff CALL ME GOD von Gian Maria Cervo, Marius v. Mayenburg, Albert Ostermaier, Rafael Spregelburd, Regie: Marius v. Mayenburg DU HAST GEWACKELT. REQUIEM FÜR EIN LIEBES KIND von Franz Xaver Kroetz, Regie: Anne Lenk, Rolle: Bernd DER KIRSCHGARTEN von Anton Tschechow Regie: Calixto Bieito, Rolle: Trofimow DIE GÖTTER WEINEN von Dennis Kelly Regie: Dusan David Parizek, Rolle: Gavin DAS ENDE DES REGENS von Andrew Bovell Regie: Radu Afrim, Rolle: Henry Law EYJAFJALLAJÖKULL-TAM-TAM von Helmut Krausser Regie: Robert Lehniger   2009 - 2011 Gast- und Festengagement am Stadttheater Bern: MURDER BALLADS mit Texten von Rebekka Kricheldorf und Songs von Nick Cave Regie: Erich Siedler, Rolle: Geschäftsmann WOYZECK von Georg Büchner Regie: Matthias Kaschig, Rolle: Andres GRUPPE JUNGER HUND - Neue Texte von Händl Klaus Regie: Stefan Otteni, Rolle: Bockkäfer, Waldperson TARTUFFE von Molière Regie: Erich Siedler, Rolle: Damis VERBRENNUNGEN von Wajdi Mouawad Regie: Stefan Otteni, Rolle: Simon KÄTHCHEN VON HEILBRONN von Heinrich von Kleist Regie: Erich Sidler, Rolle: Friedrich Wetter, Graf vom Strahl ANDORRA - ein Stück in zwölf Bildern von Max Frisch Regie: Antja Thoms, Rolle: Geselle SZENEN MIT APFEL von Ivana Sajko (anläßlich des Festivals 'Kurze Stücke für das Stadttheater Bern' mit dem Thema VERLORENE PARADIESE / PARADISE LOST) Regie: Dora Schneider   2008 Schauspielhaus Zürich, Pfauen - KLASSEN FEIND von Nigel Williams, Regie: Annette Raffalt, Rolle: Vollmond DIE ROTE ZORA UND IHRE BANDE von Kurt Held, Regie: Annette Raffalt   2008 Münchner Kammerspiele, Neues Haus - DOWN UNDERSTANDING von Schorsch Kamerun   2008 sophiensaele Berlin, FFT Düsseldorf, Kampnagel Hamburg, Brut Wien, Theaterhaus Gessnerallee Zürich - R.-DESTILLAT von Gerhild Steinbuch, Inszenierung: Julie Pfleiderer und Philipp Becker, im Rahmen von "Freischwimmer. Plattform für junges Theater 2008"     2007 Deutsches Schauspielhaus in Hamburg - DAS DECAMERONE von Giovanni Boccaccio, Regie: Stefan Otteni Fernsehen (Auswahl) 2015 2015 2013 2011 2009 2009 SCHUTZPATRON - EIN KLUFTINGERKRIMI, ARD Degeto / BR, Regie: Lars Montag Premiere beim Filmfest München 2016 UNTER VERDACHT: Verlorene Sicherheit (AT), ZDF Regie: Andreas Herzog SOKO 5113: Sonnbach, ZDF Regie: Michael Wenning, Rolle: Achim Ott MÜNCHEN 7: Einfach nicht einfach, ARD Regie: Franz Xaver Bogner, Rolle: Frank Reiter KOMMISSARIN LUCAS: Spurlos, ZDF-Reihe Regie: Thomas Berger, Rolle: Bankangestellter FALL FÜR FINGERHUT: Mord im Mühlengrund, WDR-Reihe Regie: Joseph Orr, Rolle: Paul Schmidt (Episodenhauptrolle) News 2017   Theater Aktuell ist Lukas Turtur in Proben für TOTER HUND IN DER CHEMISCHEN REINIGUNG: DIE STARKEN von Angélica Liddell an der Schaubühne Berlin. Die Premiere ist für den 30. März 2017 geplant. Schaubühne Berlin: PROFESSOR BERNHARDI von Arthur Schnitzler Regie: Thomas Ostermeier Rolle: Dr. Löwenstein Die Vorstellungsdaten finden Sie unter: www.schaubuehne.de   Sie können Lukas Turtur zudem auf den Bühnen des Residenztheaters München in folgenden Inszenierungen als Gast auf der Bühne sehen: Residenztheater: LEHMAN BROTHERS. AUFSTIEG UND FALL EINER DYNASTIE von Stefano Massini Regie: Marius von Mayenburg EINE FAMILIE von Tracy Letts Regie: Tina Lanik Rolle: Little Charles Aiken Residenztheater, Cuvilliéstheater: THE LAND von Peeping Tom Konzept und Regie: Gabriela Carrizo BUNBURY ODER VON DER NOTWENDIGKEIT, ERNST ZU SEIN von Oscar Wilde Regie: Marius von Mayenburg Rolle: Mr. Algernon Moncrieff Die Vorstellungsdaten finden Sie unter: www.residenztheater.de Lukas Turtur in KATER - Der Trailer: Theater Lukas Turtur Ausbildung 2005-08 Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule München Während seiner Ausbildung spielte Lukas Turtur auch im Werkraum der Münchner Kammerspiele in der Inszenierung DER WOLF IST TOT in der Regie von Stefan Otteni. Auszeichnungen 2016 2016 2006 JURY PREIS für KATER (Regie: Händl Klaus) während des 40. Internationalen Hong Kong Film Festival in der Kategorie “Young Cinema Competition” TEDDY Award für KATER als “Best Feature Film” während der Berlinale 2016 O.E. Hasse-Preis der O.E. Hasse-Stiftung
Film (Auswahl) 2015 2015 2010 2008 2008 2008 2007 2006 2006 DINKY SINKY, HFF-Abschlussfilm Regie: Mareille Klein, Rolle: Paul Weltpremiere beim Filmfest München 2016 KATER Regie: Händl Klaus, Rolle: Stefan (HR) Weltpremiere auf der Berlinale 2016 / Panorama Spezial WAS ICH KANN, Kurzfilm Regie: Aron Nick, Rolle: Tim (Hauptrolle) TANNÖD,Regie: Bettina Oberli, Rolle: Ludwig Eibl RÄUBER KNEISSL, Regie: Marcus H. Rosenmüller BESTE GEGEND, Regie: Marcus H. Rosenmüller BESTE ZEIT, Regie: Marcus H. Rosenmüller BITTERE PILLEN, Kurzfilm Vorprüfungsstück der Mediengestalter Bild und Ton - Bayerischer Rundfunk, Regie: Thomas Jochner, Rolle: Olli SCHUSS-GEGENSCHUSS, Kurzfilm HFF München Regie: Alexander Costea, Rolle: Großer Bruder